Der Wikinger

Sebastian HollatzUnd wer steckt hinter dem Bootsbaubär? Sebastian Hollatz, gelernter Bootsbauer und Neuzeitwikinger aus Wismar. Handwerker durch und durch. Ich habe Spaß daran, Dinge selbst herzustellen. Mittlerweile schmiede ich manchmal sogar mein Werkzeug selbst.

 

Wir haben aus dem Boot mittlerweile viel mehr gemacht: mit Boot und der ganzen "Sippe" sind wir bei guten Mittelaltermärkten dabei. Die Seite unserer Sippe: www.barnakarl.de. Wenn wir auch auf Ihrem Markt gut aussehen sollen, dazu das Handwerk zeigen und den Bootsbau erklären, nehmen Sie Kontakt mit mir auf.


PS: das ist eine ganz private Seite. Wenn Ihnen die Infos hier gefallen und die ein oder andere Anregung enthält, hat diese Seite ihren Zweck erfüllt. Lobpreisungen werden der Bescheidenheit wegen grundsätzlich nicht entgegen genommen. Über Spenden freut sich die DGzRS mehr als ich.